Katastrophen-Hilfsverband Deutschland e.V.

Allee der Kosmonauten 28                                                                                                                                                                                      12681 Berlin                                                                                                                                                                                                              Email.: khv@khv-deutschland.de                     Tel.: 030-57701341                      Fax.: 0911-30844-77112                                                                                                                                                      

 
 


Zurück zur Übersicht

15.10.2019

Kooperation DLRG Ortsgruppe Bitterfeld / Wolfen und KHV D e.V.

Hallo an unsere an unsere fleißigen Leser und Freunde. Wir freuen uns, Euch wieder über Neuigkeiten in unserem Verein zu infomieren.

„Gemeinsam sind wir stark“

Unter diesem Motto trafen sich Mitglieder der DLRG-Ortsgruppe Bitterfeld / Wolfen und des Katastrophen-Hilfsverband Deutschland e.V. am Sonnabend den 28.09.2019 zu einer Übung in Bitterfeld an der Goitzsche. Beide Organisationen konnten dabei ihre speziellen Fähigkeiten einbringen: Während sich die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft die Wasserrettung zur Aufgabe gemacht hat, legt der Katastrophen-Hilfsverband Deutschland e.V. den hauptsächlichen Einsatzschwerpunkt auf die Sanitätsdienstliche Hilfeleistung an Land.
„Trotz dieser unterschiedlichen Schwerpunkte kann man sich optimal ergänzen“, betonten die Einsatzleiter Rene‘ Krillwitz (DLRG) und Paul Kleber (KHV D) übereinstimmend. 34 Mitglieder beider Organisationen bauten nach einem gemeinsamen Frühstück einen Behandlungsplatz (BHP 25 ) auf.
Im zweiten Teil der Gemeinschaftsübung konnten dann vor allem die DLRG Lebensretter unter Beweis stellen, was sie in Notfällen leisten – aber wieder in Zusammenarbeit mit dem KHV D: Unter Einsatz von 4 DLRG-Motorrettungsbooten wurde die Wasserrettung geübt. Dazu wurden die Helfer des KHV D in zwei Teams aufgeteilt: eine Gruppe betreute einen Verletzten am Wasser und sicherte ihn mit einem Spineboard, das bei Unfallopfern mit Verdacht auf eine Wirbelsäulenverletzung eingesetzt wird. Das zweite Team transportierte den Verletzten dann mit dem Motorrettungsboot ab.
„Die Helfer der DLRG lernten das Material und die Einsatzfahrzeuge des KHV D und dessen Konstruktion kennen, umgekehrt erfuhr der KHV D mehr über die Einsatzmöglichkeiten der DLRG, freute sich der DLRG Einsatzleiter Krillwitz. Die gemeinsame Übung trage zur Stärkung der Teamarbeit zwischen den beiden Organisationen bei. Ganz nebenbei seien auch Freundschaften geschlossen worden, die dann am Abend beim abschließenden Grillen noch vertieft wurden.
Hier entstand eine gemeinsame Idee, eine Kooperationspartnerschaft zu vereinbaren.
Die DLRG Ortsgruppe Bitterfeld / Wolfen ist in Wolfen im „Alten Bahnhofsgebäude“ stationiert. In dem Gebäude, welches sich in Privateigentum eines Investors befindet, ist noch ausreichend Platz für ein Büro und eine Garage für einen unserer Rettungswagen, für unser „Neues Team KHV D Wolfen“. Die Ortsgruppe DLRG Bitterfeld / Wolfen wie auch der Kataststrophen-Hilfsverband Deutschland e.V. sind im Katastrophenfall sowie bei einen Massenanfall von Verletzten im Landkreis Anhalt / Bitterfeld verpflichtet. Jetzt kann sich das Team DLRG Bitterfeld / Wolfen bei Einsätzen noch Sicherer fühlen, denn es besteht die Möglich den Rettungswagen zur Eigenabsicherung der Kammeraden oder als First Responder nach Rücksprache zur Einsatzleitstelle, mit – oder nach -zu alarmieren. Hierfür wird gerade an einem Kooperationsvertrag zwischen beiden Organisationen gearbeitet. Die Vorteile der Kooperation sind auf beiden Seiten sehr enorm. Bei Absicherungen von Großveranstaltungen, bei der Sanitätsdienst und Wasserrettungsdienst benötigt werden, wird sich diese Kooperation, als sehr starkes Paket erweisen.
Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ ist das Netzwerk des Katastrophen-Hilfsverband Deutschland e.V. seit seiner Gründung im September 2011 in ganz Deutschland unterwegs. Die Idee ein Netzwerk aus allen Organisationen und Privaten Anbietern zu schaffen funktioniert. Immer mehr Organisationen, private Firmen und einzelne Helfer suchen Gespräche über eine Mitwirkung in unserem Verein.
Wer Lust hat mehr zu erfahren, oder einfach mitmachen möchte, zu Land oder zu Wasser, kann sich gern über unsere E-Mail.: khv@khv-deutschland.de  Stichwort Land oder Stichwort Wasser melden.
Ihr werdet von hier aus an den Zuständigen Team Leiter DLRG oder KHV D weitergeleitet.
Bis dann Euer Presse Team
Des KHV D e.V.



Zurück zur Übersicht




Kontakt.:

khv@khv-deutschland.de